Vitamin D

Ein niedriger Vitamin-D-Spiegel erhöht das Risiko für das Auftreten von Krebserkrankungen an folgenden Organen: Darm, Brust, Lunge, Eierstöcken, Prostata, Haut.