Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Infektanfälligkeit

Es ist immer wieder zu beobachten, dass bestimmte Menschen ihre Infekte nicht gut bewältigen können. Die Infekte nehmen scheinbar kein Ende oder der Patient fällt von einem Infekt in den nächsten. Ursächlich hierfür ist meist ein geschwächtes Immunsystem.

Das Immunsystem ist ein sehr komplex funktionierendes System. Verschiedene Blutzellen und Botenstoffe stehen in permanenter Wechselwirkung zueinander, kontrollieren und unterstützen sich gegenseitig.

Ist das System intakt, dann wehrt es eindringende Bakterien, Viren oder andere Krankheitserreger problemlos ab. Ist das Immunsystem "schwach", dann wird es anfällig für Infekte oder überschießende Reaktionen (Allergien).

Schuld daran können sein:

  • Mangel an Vitaminen und Spurenelementen
  • Rauchen
  • Stress
  • Bewegungsmangel
  • akute oder chronische Erkrankungen
  • Fehl- oder Mangelernährung
  • seelische Belastungen und Verstimmungen.

Nur wer die Ursachen seiner Krankheit kennt, kann selbst etwas dafür tun, um wieder gesund zu werden. Wir erstellen für Sie mit Hilfe einer computergestützten Cofaktoren-Analyse und einer Bioimpedanz-Analyse (BIA) Ihr persönliches Risikoprofil inklusive einer Vitalstoffanalyse.

Ihr Nutzen

Wir zeigen Ihnen die Ursachen Ihrer Infektanfälligkeit auf. So können wir Ihnen detaillierte Empfehlungen geben, die Ihnen helfen, Ihr Immunsystem nachhaltig zu stärken.